Datenschutzerklärung

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Gesetzes ist die Smits Holding Assen B.V., handelnd unter dem Namen Jollein (im Folgenden: Jollein) verantwortlich.

Einführung
Unsere Website verarbeitet personenbezogene Daten. Beispielsweise speichern wir Daten, wenn die Website besucht und/oder ein Account erstellt und/oder Bestellungen aufgeben werden. Da wir großen Wert auf die Privatsphäre legen, werden personenbezogene Daten sorgfältig verarbeitet und gesichert. Dabei hält sich Jollein an die Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten gemäß der niederländischen Datenschutz-Grundverordnung (AVG). In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir erheben, zu welchem Zweck wir dies tun und an wen sie weitergegeben werden können. Wir können die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern.

Wann gilt diese Datenschutzerklärung?
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die Jollein von Besuchern der Websites und Nutzern von Dienstleistungen und Produkten verarbeitet. Durch die Nutzung unserer Website und/oder unserer Dienstleistungen und Produkte stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu. Bei Besuchern unter 16 Jahren dürfen auf unserer Website nur Angaben ausgefüllt werden mit der Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten, der diese Datenschutzerklärung gelesen hat. Wir bitten Sie, ohne diese Einwilligung keine personenbezogenen Daten auf unserer Website einzugeben. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Websites von Drittanbietern, auf die über Hyperlinks zugegriffen werden kann.

Welche Daten erfassen wir und warum?
Die von uns erhobenen Daten sind Login-Daten (Benutzername und Passwort), personenbezogene Daten, Adressdaten, E-Mail-Adresse. Wir erheben diese Daten, um den Verbraucher zu identifizieren und den Vertrag ausführen zu können, beispielsweise um die Zahlung zu überprüfen, Verbraucher über den Status ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten und sicherzustellen, dass diese an der richtigen Adresse ankommt. Darüber hinaus verwenden wir die Kontaktdaten, um Besucher über Entwicklungen und Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren, beispielsweise durch den Versand segmentierter Newsletter. Darüber hinaus können wir anhand der erhobenen Daten das Online-Kundenverhalten für unser Unternehmen abbilden, das Erscheinungsbild der Website anpassen und die Funktionsweise des Online-Shops optimieren. Beim Besuch der Website werden anonyme Statistiken ausgewertet. Besucher und/oder Nutzer werden nicht individuell in ihrem Surf- und Klickverhalten erfasst. Wir haben Google Analytics gemäß den Vorgaben der niederländischen Datenschutzgrundverordnung (AVG) eingerichtet, damit der Einfluss auf die Privatsphäre minimal ist.

Verwenden wir Cookies?
Wir verwenden verschiedene Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf dem Computer, Smartphone oder einem anderen Gerät abgelegt wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Session-Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht und beziehen sich auf einen einmaligen Besuch. Mit Hilfe permanenter Cookies, die je nach Art des Cookies mehrere Jahre gespeichert werden, können wir den Nutzer beim nächsten Besuch unserer Website wiedererkennen.

Funktionale oder notwendige Cookies
Funktionale Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Cookies werden daher standardmäßig platziert und werden nicht gelöscht, wenn der Besucher die Cookies nicht akzeptiert. Funktionsbezogene Cookies stellen unter anderem sicher, dass der Besucher während des Besuchs auf der Website eingeloggt bleibt. Sie sorgen auch dafür, dass Produkte im Warenkorb bleiben, wenn Sie etwas in unserem Online-Shop kaufen möchten.

Social-Media-Cookies
Auf unserer Website zeigen wir Videos und andere Inhalte, die über eine Schaltfläche promotet und über soziale Netzwerke geteilt werden können. Für das Funktionieren dieser Schaltflächen setzen Social-Media-Unternehmen wie Twitter, Facebook, YouTube und Google Cookies, damit Besucher wiedererkannt werden, wenn sie bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk eingeloggt sind. Sie sammeln auch Daten über die von den Besuchern geteilten Seiten. Für weitere Informationen zu den Daten, die Social-Media-Unternehmen sammeln, verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen. Diese können sich regelmäßig ändern.

Facebook: https://www.facebook.com/policy
Instagram https://help.instagram.com/519522125107875
Twitter: https://twitter.com/en/privacy
LinkedIn: https://linkedin.com/legal/privacy-policy
Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy
YouTube: https://www.youtube.com/account_privacy

 

Analytische Cookies
Analytische Cookies ermöglichen es uns, den Besuch der Website zu messen. Diese Statistiken geben uns Aufschluss darüber, wie oft unsere Website genutzt wird, welche Informationen Besucher suchen und welche Seiten am häufigsten besucht werden. Dadurch wissen wir, welche Teile der Website beliebt sind und in welchen Bereichen wir unsere Website verbessern können. Wir analysieren und verbessern die Website kontinuierlich, um das Erlebnis für die Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir können die von uns gesammelten Statistiken nicht auf Einzelpersonen zurückführen. Diese Daten werden daher immer anonym verwendet. Wir verwenden Google Analytics, um Erkenntnisse aus den Daten zu gewinnen. Analytische Cookies werden immer gesetzt, wenn unsere Website besucht wird. Analytische Cookies sammeln unter anderem folgende Daten: - Verfolgung der Besucherzahlen unserer Webseiten. - Verfolgen der Dauer des Besuchs. - Die auf der Website durchgeführten Suchaufträge. - Informationen über den Browser und das Gerät, mit dem unsere Website besucht wird, wie Betriebssystem und Bildschirmgröße. - Die Art und Weise, wie der Besucher auf unsere Website gelangt ist, beispielsweise durch Klicken auf eine unserer Anzeigen oder auf einen Link in einer E-Mail. - Artikel, die Sie auf der Website gekauft oder in den Warenkorb gelegt haben. Weitere Informationen darüber, was Google mit den erhobenen Daten macht, finden Sie in der Datenschutzerklärung ( https://policies.google.com/privacy) von Google. Diese können sich regelmäßig ändern.

Cookies für die Anzeige von Jollein-Werbung auf anderen Websites
Wir verwenden Online-Werbung, um unsere Dienstleistungen zu bewerben. Wir tun dies am liebsten so gezielt wie möglich, um die Kosten gering zu halten und Ihnen keine unnötige Werbung anzuzeigen. Wir verwenden Google AdWords, Google Dynamic Remarketing, Facebook Custom Audiences (wir teilen unseren Kundenstamm nicht mit Facebook), Microsoft Bing Ads und DoubleClick (von Google). So können wir gezielt werben und die Kosten gering halten. Diese Cookies ermöglichen uns: - Zu verfolgen, welche Anzeigen bereits angeschaut wurden. Dies verhindert, dass zu oft dieselben Anzeigen angezeigt werden. - Zu verfolgen, wie viele Besucher auf unsere Anzeigen klicken. - Zu verfolgen, wie viele Besucher eine Dienstleistung von uns abnehmen, nachdem sie auf eine Anzeige geklickt haben. Dies ist notwendig, um die Wirksamkeit von Werbeanzeigen analysieren zu können. - Zu verfolgen, ob Sie bereits bestimmte Dienstleistungen bei uns erworben haben. Sie sehen dann keine unnötige Werbung.

Cookies löschen und blockieren
Session-Cookies werden nach jedem Besuch automatisch gelöscht. Permanente Cookies können jederzeit in den Browsereinstellungen gelöscht werden. Sie können in Ihren Browsereinstellungen auch festlegen, dass Cookies nicht zugelassen werden. Das Blockieren und/oder Löschen von Cookies kann dazu führen, dass die Jollein-Website nicht mehr (vollständig) funktioniert. Weitere Informationen zum Blockieren und Löschen von Cookies finden Sie im Handbuch und in den Einstellungen Ihres Browsers.

Wie lange speichern wir personenbezogenen Daten?
Personenbezogene Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies im Hinblick auf die Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, in angemessener Weise erforderlich ist. Sie können Jollein jederzeit auffordern, Daten zu löschen oder anzupassen. Jollein kann bestimmte personenbezogene Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, zu denen Jollein verpflichtet ist, nicht (sofort) löschen. Cookies von Twitter, Facebook, YouTube und analytische Cookies werden maximal 2 Jahre gespeichert. Tracking- und Funktions-Cookies werden maximal 18 Monate gespeichert.

Welche Parteien haben Zugriff auf welche personenbezogenen Daten?
Jollein kann bei der Erbringung seiner Dienstleistungen bestimmte personenbezogene Daten an Drittparteien weitergeben, wenn dies in angemessener Weise erforderlich ist. Diese Drittparteien sind zum Beispiel: - IT-Partner, die sich um das Hosting und die Wartung der Website kümmern. - Andere Partner, von denen wir Cookies, Plug-Ins, Anwendungen und/oder andere Software auf der Website verwenden (siehe Abschnitt über Cookies). - Sonstige Drittparteien, die für die Ausführung unserer Dienstleistungen und Produkte erforderlich sind (Lieferanten, Zustelldienste, Postverarbeiter usw.). Jollein garantiert, soweit es angemessen ist, dass diese Drittparteien die Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeiten und nur für den vereinbarten Zweck verwenden. Wir verkaufen, verteilen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten niemals ohne Zustimmung an Dritte, die das Ziel haben, die Daten für Direktmarketing zu verwenden. Personenbezogene Daten werden nur dann an Aufsichtsbehörden, Finanzbehörden und Ermittlungsbehörden weitergegeben, wenn Jollein gesetzlich dazu verpflichtet ist. In solchen Fällen wird Jollein angemessene Maßnahmen ergreifen, die in angemessener Weise erforderlich sind, um sicherzustellen, dass die Daten so gut wie möglich geschützt sind.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Jollein behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, die angesichts der damit verbundenen Kosten und der Art der personenbezogenen Daten angemessen sind, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung oder unrechtmäßiger Nutzung zu schützen. Beispielsweise werden die Daten, die Sie über die Website eingeben, verschlüsselt über eine Secure Socket Layer (SSL)-Verbindung gesendet und die Daten werden auf den sicheren Servern von Jollein oder denen einer Drittpartei, mit der wir zusammenarbeiten, gespeichert.

Zugriff, Berichtigung und Löschung
Sie können uns jederzeit auffordern, Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten zu nehmen. Sie können von uns auch die Berichtigung, Ergänzung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn diese unrichtig, unvollständig oder irrelevant sind oder anderweitig unter Verstoß gegen eine gesetzliche Bestimmung verarbeitet werden. Dazu prüfen wir zunächst Ihre Identität. Darüber hinaus können bestimmte Daten innerhalb eines angelegten Accounts von Ihnen jederzeit geändert werden.

Kontakt
Wenn Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie kommentieren möchten, können Sie uns per E-Mail kontaktieren: info@jollein.com

Zuletzt angesehen
  • Hoi,

    Je bezoekt de Jollein webshop voor Duitsland. Jouw browserinstellingen staan ingesteld voor Usa. Wil je de taal van de webshop aanpassen voor Usa?